Zahnarzt Dr. Stephan Popp

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag
09:00-12:00 und 15:00-18:00 Uhr
Mittwoch, Freitag
08:00-12:00 Uhr
Terminvereinbarung nur telefonisch!

Zahnarztpraxis

Dr. med. dent. Stephan Popp
Brandstr. 19
90482 Nürnberg Laufamholz
Telefon 0911 - 50 18 79
Telefax 0911 - 54 84 779
info(at)zahnarzt-dr-popp(dot)de

Mit einer Ausbildung Wartesemester für das Studium der Zahnmedizin verkürzen und so die Wartezeit sinnvoll nutzen

Schön, dass Ihr Berufswunsch Zahnarzt ist und Sie sich für das Studium der Zahnmedizin einschreiben möchten. Die Rangliste für die Auswahl der neuen Zahnmedizin Studenten (beispielsweise der Universität Erlangen-Nürnberg) wird nach bestimmten Kriterien gebildet: Durchschnittsnote, Ergebnis Medizinertest und Berufsausbildung. Wenn also die erreichte Abitur-Durchschnittsnote für den erforderlichen NC aktuell nicht ausreicht, bitte nicht entmutigen lassen. Denn hier kann eine Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachkraft (m/w) von großem Nutzen sein, um die Wartezeit sinnvoll zu nutzen und so zu verkürzen. Außerdem gewinnen Sie in den Jahren Ihrer Ausbildung wertvolle Praxiserfahrung in der Behandlungsassistenz und erleben "live" den Praxisalltag.

Die Ausbildung

Sie werden eine fundierte und qualitativ hochwertige Berufsausbildung bekommen, in der Sie alle berufsrelevanten Aufgabengebiete und Fachbereiche der Zahnmedizin sowohl in der Praxis als auch in der Theorie erlernen:

  • Vorbereiten von Behandlungen
  • Anreichen der Instrumente und Assistenz am Behandlungsstuhl
  • Betreuung der Patienten vor, während und nach der Behandlung
  • Erstellung des Krankheitsbefundes
  • Erstellung von Abdrücken
  • Prophylaktische Maßnahmen (Zahnsteinentfernung)
  • Erstellen von Röntgenaufnahmen
  • Gerätewartung und Pflege
  • Dokumentation von Sterilisations- und Hygieneprozessen
  • Umsetzung von Qualitätsmanagement
  • Reinigung und Desinfektion von Instrumenten
  • Zahnärztliche Abrechnung

Mein Angebot für Ihr(e) Wartesemester

  • Fundierte Berufsausbildung - Praxis und Theorie im Wechsel
  • Sie sind Teil meines kleinen und hoch motivierten Fachkräfteteams und können sich als Behandlungsassistenz viel medizinisches Wissen für Ihr anstehendes Zahnmedizinstudium aneignen
  • In der Abrechnung, Verwaltung und im Marketing erlernen Sie die betriebswirtschaftlichen Grundlagen, die für die erfolgreiche Praxisführung notwendig sind. Dies ist Spezialwissen, welches Sie später im Zahnmedizinstudium in dieser Breite und Tiefe nicht erlernen werden. Es wird große Vorteile für Sie haben, wenn Sie später nach erfolgreichem Abschluss als selbstständiger Zahnarzt/ Zahnärztin eine eigene Praxis eröffnen möchten
  • Diese Ausbildung gibt Ihnen die Chance, Ihren Berufswunsch als Zahnmediziner anhand der praktischen Tätigkeiten in meiner Praxis zu bestätigen
  • Mittwoch und Freitag Nachmittag frei
  • 6 Wochen Urlaub
  • gemeinsame Unternehmungen
  • Auf diese Praxis- und Mitarbeiterführung können zählen: Offen, verständlich, klar, fair, sympathisch

Ihre Bewerbung

Ich freue mich auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen vorzugsweise per Email.

Nach oben