Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag
09:00-12:00 und 15:00-18:00 Uhr
Mittwoch, Freitag
08:00-12:00 Uhr
Terminvereinbarung nur telefonisch!

Zahnarztpraxis

Dr. med. dent. Stephan Popp
Brandstr. 19
90482 Nürnberg Laufamholz
Telefon 0911 - 50 18 79
Telefax 0911 - 54 84 779
info(at)zahnarzt-dr-popp(dot)de

Zahnerhaltung bedeutet für Zahnarzt Dr. Popp aus Nürnberg: Zähne behandeln statt ersetzen!

Wenn Sie mit Zahnschmerzen in meine Praxis kommen, sorgen wir für die optimale Versorgung Ihrer Zähne, damit sie Ihnen möglichst lange gesund erhalten bleiben. Keinesfalls werden wir den schmerzenden Zahn einfach entfernen, denn das oberste Behandlungsprinzip in meiner Zahnarztpraxis lautet: Ein Zahnersatz wird niemals so gut sein wie ein natürlich gewachsener Zahn. Deswegen hat die Behandlung und Erhaltung der Zähne immer Priorität vor einer möglichen Entfernung. Zur Zahnerhaltung zählen alle therapeutischen Maßnahmen, die einen Zahn in seiner Funktion bewahren oder ihn wiederherstellen.

Meine Zielsetzung: Ihre eigenen Zähne möglichst lange erhalten!

Der eigene Zahn wird immer besser arbeiten als ein Zahnersatz, ganz unabhängig davon, wie hochwertig und professionell dieser angefertigt wurde. Die Zahnerhaltung beginnt nicht erst, wenn der Patient Schmerzen hat: Ihre wichtigste Grundlage ist die Prophylaxe. Wir bieten Ihnen hier bei Bedarf eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung an. Für die dauerhafte Erhaltung der eigenen Zähne gibt es auch bei einer Schädigung zahlreiche Möglichkeiten. Füllungen z. B. aus Kunststoff, Keramik, Gold oder Amalgam helfen, das Gebiss zu reparieren und seine schmerzfreie Funktion wieder herzustellen. Bei Zahnschmerzen kann es nötig sein, den Nerv zu behandeln: Ihr Zahn bleibt genau dort, wohin er gehört, doch Sie spüren ihn einfach nicht mehr! Sie sehen, es gibt viele Therapiemöglichkeiten, mit denen wir Ihre Zähne bis ins hohe Alter gesund und funktionsfähig erhalten können - sprechen Sie uns bitte an!

Verschiedene Therapieformen der Zahnerhaltung

Das oberste Prinzip meiner Zahnarztpraxis ist wie schon erwähnt die Erhaltung der eigenen Zähne, denn nichts ist stabiler und kräftiger als ein gewachsener Zahn. Ein natürlicher Kauapparat ist perfekt aufeinander abgestimmt. Zum Behandlungsspektrum der Zahnerhaltung gehören u.a. die nachfolgenden Themen:

Zahninlays

Welche Arten von Zahninlays gibt es? Wie hält ein Inlay? Welche Vorteile und Nachteile gibt es?

Mehr lesen

Parontosebehandlung

Was ist eine Parodontosebehandlung? Wie erkennt man Parodontose? Was hat dies zur Folge?

Mehr lesen

Wurzelbehandlung

Was ist eine Wurzelbehandlung? Wie läuft diese ab? Was können die Folgen sein?

Mehr lesen

Wurzelspitzenresektion (WSR)

Was ist eine WSR? Wann und wie wird diese durchgeführt? Welche Alternativen gibt es zu einer WSR?

Mehr lesen

Freiliegende Zahnhälse

Was ist ein Zahnhals? Warum können Zahnhälse frei liegen? Welche Behandlungsformen gibt es?

Mehr lesen

Ölziehen

Was genau ist Ölziehen? Wie funktioniert das Ölziehen? Welche Vorteile bietet eine "Ölmundspülung"?

Mehr lesen

Heilinjektion

Was ist eine Heilinjektion? Wann wird diese eingesetzt und wie wirkt diese? Wie hoch sind die Erfolgchancen?

Mehr lesen
Nach oben