Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag

09:00-12:00 und 15:00-18:00 Uhr

Mittwoch, Freitag

08:00-12:00 Uhr

Terminvereinbarung telefonisch

Zahnarztpraxis

Dr. med. dent. Stephan Popp

Brandstr. 19

90482 Nürnberg Laufamholz

 

Telefon 0911 - 50 18 79

Telefax 0911 - 54 84 779

 

info(at)zahnarzt-dr-popp(dot)de

Weiße Zähne! Zahnbleaching, Zähne bleichen von Zahnarzt Dr. Popp in Nürnberg

Schöne weiße Zähne - wer möchte die nicht haben? Zahnarzt Dr. Popp bietet in seiner Nürnberger Zahnarztpraxis ein professionelles Bleaching der Zähne an und legt dabei großen Wert auf eine ausführliche Beratung und Aufklärung im Vorfeld. Denn es gibt einige wichtige Punkte, die Sie zum Thema "Zähne bleichen" wissen sollten!

Bleaching hellt den natürlichen Zahngrundton auf

Zahnbleaching

Wie funktioniert Zahnbleaching?

Fachmännisches Zähne bleichen bedeutet, dass ein Bleichgel auf die Zähne aufgetragen wird und durch chemisches Bleichen die Zahnoberflächen aufgehellt werden. Dabei werden zusätzlich die Zähne mit einer speziellen Lichtlampe beleuchtet. Während der gesamte Zahnbleaching-Behandlung liegt der Patient bequem auf dem Behandlungsstuhl.

Die Dauer der Zahnbleaching Behandlung wird in Zeitblöcke à 20 Minuten unterteilt. Dabei gilt: Je länger die Zähne gebleicht werden, desto heller werden sie. Nach jedem Zeitblock überprüft eine Fachkraft das Zwischenergebnis, indem sie die Empfindlichkeit der Zähne und die bereits erreichte Helligkeit der Zahnoberlfächen kontrolliert.

Wichtige Fakten und Informationen zum Bleaching von Zähnen

  • Die Ausgangslage ist besonders wichtig: Die Zähne müssen sauber, gesund, ohne Löcher und die vorhandenen Füllungen müssen intakt sein. Dabei kann bei Bedarf vor dem Zahnbleaching eine professionelle Zahnreinigung (PZR) nötig sein.
  • Es können nur natürliche Zähne bebleicht werden: Künstliche Kronen und Füllungen (egal aus welchem Material!) verändern ihre Farbe beim Bleaching NICHT! Dies bedeutet, dass sie bei Bedarf neu gemacht und auf die neue Farbe angepasst werden müssen.
  • Die natürlichen Zähne werden garantiert heller, aber Ihre Grundfarbe wird nicht verändert: Die eigenen Zähne haben einen festen Grundton, d.h. weißlich, gelblich oder gräulich. Diese Grundfarbe ändert sich beim Zahnbleaching NICHT, da nur die Oberfläche aufgehellt wird. Nur die Helligkeit des natürlich vorhandenen Grundtons ändert sich.
  • Zahnbleaching bietet keine Garantie für dauerhafte Helligkeit: Ihre gebleichten Zähne können im Laufe der Zeit wieder dunkler werden.
  • Schutz des Zahnfleisches vor dem Bleichmittel: Beim Zähne bleichen wird das Zahnfleisch fachgerecht abgedeckt. Falls doch ein Bleichmittel an das Zahnfleisch kommt, ist es nicht so schlimm. Es verändert dann seine Farbe von rosa in weißlich, was ca. 1 Tag andauern kann. Anschließend ist es wieder rosa.
  • Empfindlichere Zähne: Manchmal kann es vorkommen, dass die gebleichten Zähne nach der Bleaching Behandlung empfindlicher sind. Diese erhöhte Empfindlichkeit geht in der Regel wieder von alleine weg. Falls es länger andauert, ist eine nachträgliche Fluor-Behandlung der betroffenen Stellen möglich.
  • Das Bleaching der Zähne ist eine Privatleistung, d.h. die Krankenkassen übernehmen in der Regel die Kosten für die Behandlung nicht. Diese müssen dann selbst getragen werden.

Was heißt Zahnbleaching

Die deutsche Übersetzung für Zahnbleaching ist Zahnaufhellung. Mit dieser Methode werden die natürlichen Zähne aufgehellt.

Zahnarzt Dr. Popp - hier finden Sie uns in Nürnberg Laufamholz

Anfahrt Zahnarzt Dr. Popp Nürnberg

Reden wir darüber!

Wer also einem Patienten helfen will, muss erst sein Problem richtig erkennen. Dafür gilt es, die richtigen Fragen zu stellen und genau hinzuhören. In meiner Nürnberger Praxis ist ein individuelles, ausführliches Vorgespräch deshalb unverzichtbarer Bestandteil der Behandlung.

Zahncheck für Taucher

Taucherzahncheck Nürnberg

Für die Tauch-Community biete ich diesen ganz besonderen Service!

Diese Themen könnten für Sie auch interessant sein