Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag

09:00-12:00 und 15:00-18:00 Uhr

Mittwoch, Freitag

08:00-12:00 Uhr

Terminvereinbarung telefonisch

Zahnarztpraxis

Dr. med. dent. Stephan Popp

Brandstr. 19

90482 Nürnberg Laufamholz

 

Telefon 0911 - 50 18 79

Telefax 0911 - 54 84 779

 

info(at)zahnarzt-dr-popp(dot)de

Dr. Popp aus Nürnberg erklärt das Thema innere Zahnverfärbungen: Wie entstehen sie und wie können diese wieder entfernt werden?

innere Zahnverfärbungen

Man spricht von inneren Zahnverfärbungen, wenn sich die Zahnverfärbung von innen in der Zahnsubstanz einlagert und sich nicht von außen entfernen lässt. Je nachdem, um welche Ursache es sich handelt, können innere Zahnverfärbungen unterschiedliche Farben haben:

  • Eine Amalgamfüllung kann eine gräulich bis schwarze innere Verfärung hervorrufen
  • Nach einer Nervbehandlung kann der betroffene Zahn sich dunkel verfärben
  • Aufgrund einer Prellung bzw. einer Verletzung an den (Milch)-Zähnen entsteht ein Bluterguss im Zahn. Der Blutfarbstoff lagert sich dann im Zahnschmelz ein und die Folge ist eine dunkle Verfärung des betroffenen Zahnes.
  • Durch die Einnahme von Medikamenten (z. B. bestimmte Antibiotika) können sich die Zähne gelblich verfärben.

Was kann man nun gegen innere Zahnverfärbungen tun? Welche Abhilfemöglichkeiten gibt es?

Die Abhilfemöglichkeiten hängen von der Ursache der inneren Zahnverfärbung ab:

  • Ursache = Amalgamfüllung: In diesem Fall kann die vorhandene Amalgamfüllung durch eine Kunststofffüllung bzw. eine Keramikfüllung ausgetauscht bzw. der betroffene Zahn überkront werden.
  • Ursache = Nervbehandlung: Nachdem der Zahn keinen Nerv mehr hat, kann der Zahn von innen aufgehellt werden, indem er aufgebohrt und ein Bleichmittel eingefügt wird. Achtung: Inneres Bleichen kann den betroffenen Zahn bruchanfälliger machen.
  • Ursache = Bluterguss nach einer Verletzung: Wenn es sich um einen Milchzahn handelt, dann heißt es einfach abwarten, bis dieser von alleine herausfällt. Ist ein bleibender Zahn betroffen, dann gibt es die Möglichkeit, den Zahn zu überkronen.
  • Ursache = Medikamente: Gehen wir davon aus, dass die Medikamente auch weiterhin eingenommen werden müssen. Dann besteht auch in diesem Fall die Möglichkeit, die betroffenen Zähne zu überkronen.

Bleaching hilft nicht bei inneren Verfärbungen!

Da eine innere Verfärbung sich von innen in den Zahn einlagert, wird in diesem Fall eine externe Behandlung an der Außenfläche der Zähne wie z. B. das Bleaching oder eine professionelle Zahnbehandlung (PZR) nichts helfen.

Kosten für das Entfernen von inneren Zahnverfärbungen

Die Entfernung von inneren Verfärbungen an den Zähnen ist i. d. R. eine kosmetische Behandlung und wird aus optischen und nicht aus medizinisch notwendigen Gründen durchgeführt. Deswegen ist sie eine Privatleistung und die Kosten müssen selbst getragen werden.

Zahnarzt Dr. Popp - hier finden Sie uns in Nürnberg Laufamholz

Anfahrt Zahnarzt Dr. Popp Nürnberg

Reden wir darüber!

Wer also einem Patienten helfen will, muss erst sein Problem richtig erkennen. Dafür gilt es, die richtigen Fragen zu stellen und genau hinzuhören. In meiner Nürnberger Praxis ist ein individuelles, ausführliches Vorgespräch deshalb unverzichtbarer Bestandteil der Behandlung.

Zahncheck für Taucher

Taucherzahncheck Nürnberg

Für die Tauch-Community biete ich diesen ganz besonderen Service!