Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag

09:00-12:00 und 15:00-18:00 Uhr

Mittwoch, Freitag

08:00-12:00 Uhr

Terminvereinbarung telefonisch

Zahnarztpraxis

Dr. med. dent. Stephan Popp

Brandstr. 19

90482 Nürnberg Laufamholz

 

Telefon 0911 - 50 18 79

Telefax 0911 - 54 84 779

 

info(at)zahnarzt-dr-popp(dot)de

Zahnarzt Dr. Popp bietet in Nürnberg Funktionsanalyse, Funktionsdiagnostik und Funktionstherapie an

Funktionstherapie Funktionsanalyse Funktionsdiagnostik Nürnberg

Auch ein gesunder Zahn kann schmerzen! Häufig kommen Patienten mit Beschwerden zu mir, deren Ursachen erst auf den zweiten Blick zu erkennen sind. Wird nicht gezielt danach gesucht, bleiben sie sogar gänzlich unerkannt. Die Rede ist von Funktionsstörungen des Kauapparates. Die Funktionstherapie beseitigt Störungen im Zusammenspiel der Zähne mit Kiefergelenken, Muskulatur und Wirbelsäule. In diesem System gibt es erstaunliche Zusammenhänge: Manchmal reicht es, wenn ein Physiotherapeut Verspannungen im Rücken und im Kieferbereich löst, und schon sind die Zahnschmerzen wie weggeblasen!

Was leistet die Funktionstherapie, wie hängen die einzelnen Körperteile zusammen?

Es ist wichtig zu verstehen, dass es ein komplexes Zusammenspiel zwischen den einzelnen Körperteilen gibt. Deshalb können sie sich in ihrer Funktion gegenseitig beeinflussen. Kopf, Rücken und Becken stehen über die Muskulatur eng miteinander in Verbindung. Bei der Funktionstherapie findet darum eine Behandlung statt, die bei Beschwerden im Mundraum weit über diesen hinausgeht. Für eine erfolgreiche Therapie bedarf es zuerst einer gründlichen Funktionsanalyse bzw. Kieferanalyse. Wir schauen ganz genau hin und überprüfen systematisch Ihre Zähne, die Kopfmuskulatur, die Kiefergelenke und den Rücken. Welche Wechselwirkungen gibt es im Körper? Liegen Verspannungen im Nacken oder im Schulterbereich vor?

Typische Anzeichen von Funktionsstörungen

Ein Patient mit Funktionsstörungen kommt meist, weil er Zahn- oder Kiefergelenkschmerzen hat. Gleichzeitig jedoch klagt er über Schmerzen in anderen Bereichen, zum Beispiel:

Wenn wir diese Zusammenhänge umfassend verstanden haben, können wir Ihnen auch wirksam helfen. Geeignete Funktionstherapiemaßnahmen reichen von Muskelübungen über Massagen bis hin zur Physiotherapie, Akupunktur oder herausnehmbaren Zahnschienen für die Nacht.

Reden wir darüber!

Wer also einem Patienten helfen will, muss erst sein Problem richtig erkennen. Dafür gilt es, die richtigen Fragen zu stellen und genau hinzuhören. In meiner Nürnberger Praxis ist ein individuelles, ausführliches Vorgespräch deshalb unverzichtbarer Bestandteil der Behandlung.