Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag

09:00-12:00 und 15:00-18:00 Uhr

Mittwoch, Freitag

08:00-12:00 Uhr

Terminvereinbarung telefonisch

Zahnarztpraxis

Dr. med. dent. Stephan Popp

Brandstr. 19

90482 Nürnberg Laufamholz

 

Telefon 0911 - 50 18 79

Telefax 0911 - 54 84 779

 

info(at)zahnarzt-dr-popp(dot)de

Dr. Popp aus Nürnberg informiert über das digitale Röntgen, den Ablauf und die Strahlenbelastung

Das Röntgen des Mund- und Kieferbereichs kann im Rahmen einer Zahnbehandlung nötig sein und stellt somit eine unterstützende Behandlungsmethode dar. Im ersten Schritt erklärt Dr. Popp, wie das digitale Röntgen grundsätzlich funktioniert und welche Unterschiede zum analogen Röntgen bestehen.

digitales Röntgen Zahnarzt

Warum und wann wird beim Zahnarzt geröntgt?

Wie bereits erwähnt, ist das Röntgen eine unterstützende Behandlungsmethode im Rahmen der eigentlichen Zahnbehandlung. Es wird i. d. R. durchgeführt, wenn diese Gründe vorliegen:

  • Der Schmerz- und Krankeitsherd soll genau lokalisiert und gefunden werden
  • Vor einer geplanten Operation im Mund- und Kieferbereich
  • Vor geplanten Implantaten
  • Zur Kontrolle, ob eine vorhandene Karies komplett entfernt wurde
  • Bei einer Wurzelkanalbehandlung

An dieser Stelle gleich eine Information zu den Themen Strahlenbelastung, Schwangere und Kleinkinder:

  • Das Röntgen der Zähne im Mund- und Kieferbereich weist eine deutlich geringere Strahlenbelastung im Vergleich zu Röntgenaufnahmen an anderen Körperstellen auf
  • Bei Schwangeren und Kleinkindern sollte auf das Röntgen grundsätzlich verzichtet werden.

Ablauf digitales Röntgen - so wird's gemacht

  • Der Patient wird vor jeder geplanten Röntgenaufnahme darüber informiert und aufgeklärt
  • Sobald er sein Einverständnis gegeben hat, wird die Röntgenaufnahme durchgeführt.
  • Dabei trifft der Röntgenstrahl auf einen Sensor. Dieser wandelt den Strahl in Daten um, die wiederum unverzüglich in Form eines digitalen Bildes auf dem Bildschirm sichtbar sind. Im Vergleich zum analogen Röntgen, bei dem der Strahl einen Film belichtet, muss jetzt kein Bild mehr in einem Automaten entwickelt werden.
  • Gemeinsam mit dem Patienten wird dann das Röntgenbild auf einem iPad im Behandlungsraum angeschaut. Mit Hilfe dieser Digitalaufnahme der Zähne können Fragen beantwortet und die weiteren Behandlungsschritte erklärt werden.

Die Vorteile des digitalen Röntgens

  • Das digitale Röntgen hat eine (noch) geringere Strahlendosis als das analoge Röntgen
  • Geröntgt wird ausschließlich im Rahmen der Röntgenverordnung, d. h. ein medizinischer Nutzen muss gegeben sein
  • Nachdem das Röntgenbild als digitale Datei vorliegt, ist es kein Problem, dieses dem Patienten z. B. auf einer CD-ROM auszuhändigen oder auch im Rahmen einer Zusammenarbeit einem Spezialisten zur Abklärung zu schicken.

Die Kosten für das digitale Röntgen der Zähne

Die Kosten sind i. d. R. eine Kassenleistung und werden von den Krankenkassen bezahlt. Die Ausnahme sind spezielle Aufnahmen, wie z. B. ein Computer Tomogramm (CT), DVT (digitales Volumen Tomogramm oder 3d Röntgenbilder). Diese sind kostenpflichtig und werden nicht von den Kassen übernommen. In meiner Zahnarztpraxis biete ich derartige Aufnahmen nicht an. Wenn eine derartige Aufnahme notwendig sein sollte, dann wird der Patient dafür zu einem Spezialisten überwiesen.

Zahnarzt Dr. Popp - hier finden Sie uns in Nürnberg Laufamholz

Anfahrt Zahnarzt Dr. Popp

Reden wir darüber - sprechen Sie mich an!

Wer also einem Patienten helfen will, muss erst sein Problem richtig erkennen. Dafür gilt es, die richtigen Fragen zu stellen und genau hinzuhören. In meiner Nürnberger Praxis ist ein individuelles, ausführliches Vorgespräch deshalb unverzichtbarer Bestandteil der Behandlung.

Meine Behandlungsphilosophie in Schlagworten

  • Umfassend
  • Verständlich
  • Fair
  • Überzeugend
  • Sympathisch

Besonderer Zahncheck für Taucher!

Für meine Tauch-Community biete ich einen ganz besonderen Service. Informationen zum Thema "Gesunde Zähne unter Wasser" findet Ihr hier.

Taucherzahncheck Nürnberg